Agrar-RubberElast

Agrar-RubberElast ist ein Fugenband zu Abdichtung von Fertigteilelementen im landwirtschaftlichen Baubereich (DIBt Zulassung Z-74.51-208).

Agrar-RubberElast ist ein Fugenband zu Abdichtung von Fertigteilelementen im landwirtschaftlichen Baubereich. Das selbstklebende Agrar-RubberElast wird einfach auf die Fugenflanke des ersten Bauteils aufgeklebt. Bei der Montage des nächsten Bauteils mit dem BT-Spannschloss® wird das Dichtband in der Fuge komprimiert und dichtet so die entstehende Fuge bis zu einer Füllhöhe von 4 m ab. Das Agrar-RubberElast Fugenbandsystem ist für hoch belastete Fugen im landwirtschaftlichen Baubereich zugelassen (JGS- und Biogasanlagen).

Vorteile

  • Einfachste Verarbeitung
  • Bauteilmontage mit dem BT-Spannschloss®
  • Sofort nach dem Einbau dicht
  • Flexibel auch bei tiefen Temperaturen
  • Witterungsbeständig
  • Geprüft mediendicht bis 4 m Füllhöhe
  • Beständig gegen Jauche, Gülle, Silagesickersaft, biogene Schwefelsäure, Säure, Laugen und Salze
  • Dichtstoffanschluss mit AgrarElast zugelassen

Einsatzgebiete

  • Abdichtung von Betonfertigteilstößen in Lager- und Abfüllanlagen im Bereich JGS- und Biogasanlagen
  • Abdichtung von Fertigteilstößen aller Art
  • Montage in Kombination mit dem BT-Spannschloss®
  • Abdichtungsband für mikrobiologisch belastete Fugen
  • Für Bereiche mit Kompostierung und Fermentierung
  • Behälter mit bis zu 4 m Füllhöhe
  • Fahrsilos, Lagerflächen, Festmistplatten, etc.