ThermoPin®

ThermoPin®

Der ThermoPin® ist ein Verbundanker aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) für Sandwichwände und kerngedämmte Doppelwände.

Der ThermoPin® wird zur Verbindung von Vorsatz- und Tragschale kerngedämmter Betonfertigteile eingesetzt. Das GFK-Material eignet sich zum Einsatz in schlanken Bauteilen.
Durch die aufgesteckte Kappe gleitet der Stab problemlos in den Frischbeton und ermöglicht dadurch eine besonders schnelle Montage. Die fest aufgebrachte Manschette garantiert einen korrekten Einbau und sorgt dafür, dass der Durchdringungspunkt in der Dämmung verschlossen wird und kein Beton in die Öffnung fließen kann. Somit verschwindet der Stab letztendlich im Beton und ist nicht auf der Oberfläche sichtbar. Das Ergebnis sind einwandfreie Oberflächen ohne optische Defizite.
ThermoPins® sind an den Enden mit konischen Verbreiterungen zur Erhöhung des Ausreißwiderstands versehen. Durch ausschließlich völlig intakte Glasfasern entlang der Stabachse wird eine besonders hohe Zugfestigkeit erzielt.

Den Thermo-Pin® gibt es in 2 Ausführungen: als Horizontal- und Diagonalankertyp.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • kostengünstig – niedrige Montagekosten durch schnellen und einfachen Einbau 
  • dauerhaft – geprüfte Beständigkeit, auch in alkalischen Medien  
  •  schlank – Konstruktionen mit geringen Schichtdicken möglich

 

Einsatzgebiete