Schmetterlingsschalung

Bei Schmetterlingsschalungen handelt es sich um spezielle Schottwände für Batterieschalungen. Sie bestehen aus zwei Schaltafeln, die über ein massives Drehgelenk miteinander verbunden sind.

Zur Vorbereitung der Betonfertigteile, insbesondere für Schalungsbau, das Einmessen und Einlegen von Einbauteilen, sowie das Einbringen und Fixieren der Bewehrung werden diese Schmetterlingsschalungen aus der Batterieschalung entnommen und aufgeklappt. Danach können sie horizontal wie Umlaufpaletten zu verschiedenen Arbeitsstationen transportiert werden. Nach Abschluss aller Vorbereitungstätigkeiten werden die Schmetterlingsschalungen wieder zusammengeklappt und der Batterieschalung zugeführt.

Horizontale Vorbereitung und vertikale Produktion. Die Schmetterlings-Klappschalung kombiniert die spezifischen Vorteile der liegenden Vorbereitung mit der stehenden Betonage von Stahlbeton-Fertigteilen.

Alle vorbereitenden Arbeiten erfolgen effektiv in der Horizontalen: vom Einmessen mit Laserprojektionsanlage (oder Markieren mit Plotter), über Schalungsbau, Positionierung der Einbauteile bis hin zum Einbringen der Bewehrung. Dieses Prinzip ist bei Umlaufanlagen, stationären Bahnen und Kipptischen bekannt und bewährt.

Die Vorteile der Batterieschalung nutzen: B.T. innovation GmbH entwickelte die patentierte Schmetterlingsschalung (engl. Butterfly Mold) und macht die Batterieschalung zur Schmetterlingsbatterie.

Durch parallele Arbeitsabläufe an den horizontalen Schaltischen außerhalb der Batterie wird die Rüstzeit deutlich verkürzt.

Nach abgeschlossener Vorbereitung werden die Schalflächen angehoben. Beim Anheben klappt die Schalung in der Mitte zusammen – gleich dem Flug eines Schmetterlings, der dem neuen System den Namen gibt.

Die Schalfläche kommt so aus der horizontalen Vorbereitungslage in die vertikale Position zur Betonage. Die auf diese Weise vorbereiten Schmetterlinge werden direkt in die Batterieschalung eingehoben.

Mit dem Lösen des Kranhakens sind zwei Batteriefächer bereit zur Betonage: Massivwände, Sandwichwände, Fassadenelemente und Balkonplatten in fünfseitig schalungsglatt. Es ist kein einziger Arbeitsschritt in der engen Batterieschalung selbst notwendig.

Die Batterieschalung wird mit den vorbereiteten Schalungen innerhalb kürzester Zeit komplett bestückt und betoniert. Bereits bei Festigkeit von 3-8N/mm² können die Fertigteile zusammen mit den Schmetterlingen aus der Batterie entnommen und außerhalb der Batterie zum Aushärten gelagert werden. Bisherige Erfahrungen unserer Kunden zeigen, daß mehrere Sätze der Klappschalung bis zu 4 Betonagedurchgänge innerhalb von 24 Stunden mit der Schmetterlingsbatterie möglich machen. Bei Einsatz einer Duplexbatterie sind größere Umschlaghäufigkeiten möglich.

Die Schmetterlingsschalung kann ohne Batterie als Ersatz für einen Kipptisch verwendet werden. Der Einbau von  Strukturmatrizen ist in horizontaler Lage in der Regel deutlich unkomplizierter als bei vertikalen Schalflächen. Die Schmetterlingsschalung ist auch geeignet für eine Kombination von liegender mit stehender Betonage bei z.B. Fassadenplatten. Die Werkstein- oder Klinkervorsatzschicht kann liegend betoniert werden; die Fertigung der Tragschicht erfolgt dann stehend in der Batterieschalung für eine schalungsglatte Wandinnenfläche.

Vorteile der BT-Schmetterlingsschalung:

  • Erfolgreich im Einsatz bei Marktführern
  • Kombination Vorteile der horizontalen und vertikalen Fertigung
  • Steigerung Kapazität und Produktivität (bis zu 3-fach im Vergleich zu Kipptisch)
  • Geringer Grundflächenbedarf (ca. 1/3 im Vergleich zu Kipptisch)
  • Geringere Investitionskosten als Kipptisch
  • Reduktion Produktionskosten um bis zu 40%
  • Effiziente, kostengünstige Heizsysteme durch kompakte Bauweise
  • 5-seitig schalungsglatte Betonfertigteile
  • Naht- und stossfreie Schalflächen bis 16,0m x 4,5m
  • Hohe Flexibilität für Massivwand, Sandwichwand,Fassadenelemente, Balkonplatten
  • Sonderprodukte: Massivdecke, Schutzwände, Stütz- und Schottwände, etc
  • Einsatz von Laserprojektion möglich (im Gegensatz zur Standardbatterie)
  • Equipment für den gesamten Fertigungsprozess verfügbar (z.B. Rollengänge/Reibradantrieb)