Wohn- und Geschäftshaus – Syflex®

Für den Bau eines architektonisch anspruchsvollen Wohn- und Geschäftshauses in Ahlbeck, nur wenige Schritte von der Ostsee entfernt, wurde ein geeignetes Schalungssystem gesucht. Die Besonderheit lag dabei in der außergewöhnlichen Form des Baukörpers. Aufgrund der größtenteils runden Außenhülle des Baukörpers wurde eine flexible, wiederverwendbare Schalung für Fundamentplatte, Ringanker, Decken und Balkonplatten gesucht.

Herkömmliche Schalungssysteme aus Holz, Stahl oder vorgefertigten Modulen sind meist zu unflexibel, arbeitsaufwändig oder kostenintensiv. Die effektivste Lösung für dieses Problem heißt Syflex®. Die bauausführende Firma RECA Bauplan & Projektentwicklung GmbH entschied sich für dieses Schalungssystems. Syflex® wird spielend einfach montiert. Nach dem Setzen der Aussteifung (Erdnägel, Schalböcke oder Bretter) wird das Syflex®-Schalprofil  einfach gegen die Aussteifung gelehnt und mittels Exzenter an dieser befestigt. Syflex® passt sich dabei jeder Rundung an und selbst Radien von 2 m sind möglich. Die 5 m langen Schalbretter können beliebig lang aneinandergereiht werden. 

Auch ein nachträgliches Ausrichten der Schalungsoberkante ist durch einfaches lösen der Exzenter, einnivellieren und wieder festziehen unkompliziert machbar. Durch den Memoryeffekt der Schalbretter, aus einer speziellen PE-Mischung, biegt sich Syflex® nach dem Entschalen weitgehend in die Ausgangslage zurück.

Die Schalung hat nur ein Drittel des Gewichts einer herkömmlichen Holzschalung und so ist der Transport auch ohne Kran möglich. Stürze und Ringanker wurden ebenfalls mit Syflex® geschalt. Das Ergebnis sind ein hochqualitatives und spannendes Bauwerk, komfortables Arbeiten und ein extrem schneller Baufortschritt.