BT-Spannschloss®

BT-Spannschloss®

Das BT-Spannschloss® ist Teil eines leicht anzuwendenden Verbindungssystems - ohne weitere Zusatzwerkstoffe und Hilfsmittel.

Das BT-Spannschloss® ermöglicht rationelle und präzise Montagen sowie dauerhafte Verbindungen von Betonfertigteilen. Durch die Verwendung des BT-Spannschlosses und entsprechender Verbindungsmittel können Fertigteile ohne einen mineralischen Verguss miteinander verbunden werden. Somit entfallen Aushärtezeiten oder Stillstandszeiten, aufgrund von tiefen Temperaturen. Die Verbindung mit dem
BT-Spannschloss® kann sofort voll belastet werden.Somit entfallen Aushärtezeiten oder Stillstandszeiten, aufgrund von tiefen Temperaturen. Die Verbindung mit dem BT-Spannschloss® kann sofort
voll belastet werden.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • trockene Schraubverbindung ohne Fugenverguss, ohne Spezialwerkzeug
  • sofort belastbar, keine Aushärtezeiten
  • witterungsunabhängige Montage auch bei niedrigen Temperaturen oder Niederschlägen
  • demontierbar – Rückbau von temporär errichteten Bauwerken möglich
  • Dreipunktverbindung möglich

 

Die bauaufsichtliche Zulassung (Z-14.4-599) bescheinigt die Zuverlässigkeit des Produktes. Das BT-Spannschloss® wird in drei Baugrößen – M12, M16 und M20 – angeboten und ist in verzinkter oder in Edelstahlausführung erhältlich.

Einsatzgebiete

  • Winkelstützwände im Hochwasserschutz 
  • Wohnungs- und Gewerbebau
  • Landwirtschaftliche Anlagen (z.B. Biogasanlagen, Silos)
  • Kanal- und Tiefbau (z.B. Schachtbauwerke, Medienkanäle, Amphibientunnel) 
  • Temporäre Bauwerke