Batterieschalungsumlaufanlage

Batterieschalungsumlaufanlage

Das Zentrum der Umlaufanlage bildet eine Schmetterlingsbatterie®. Die Schmetterlingsschalungen werden in einem Umlauf rund um die Batterieschalung, an spezialisierten Stationen, liegend vorbereitet und im Anschluss automatisiert in die Batterieschalung eingehängt. Dadurch wird die Kapazität der Batterieschalung verdoppelt.

Im Zentrum der Umlaufanlage steht eine Batterieschalung mit eingehängten Schottwänden. Die Batterieschalung wird mit Schmetterlingsschalungen bestückt, wodurch die Kapazität einer Batterieschalung verdoppelt wird, da in einem Schott durch den Einsatz der Schmetterlingsschalung nun zwei Betonierkammern geschaffen worden sind.

Die Schmetterlingsschalungen werden in einem Umlauf rund um die Batterieschalung, an spezialisierten Stationen, liegend vorbereitet. Durch diese Technik kann der Warenfluss durch die Produktionsstätte schlank gehalten werden und die Schmetterlingsschalungen in geringen Taktzeiten vorbereitet werden.

Die liegend vorbereiteten Schmetterlingsschalungen werden automatisiert durch die Produktionsstätte geführt und in die Batterieschalung eingehängt.

Nach dem Verspannen der Batterieschalung wird diese ausbetoniert. Ist der Beton erhärtet, können die Betonfertigteile samt Schmetterlingsschalung, auch vor dem Erreichen der Abhebefestigkeit, aus der Batterieschalung entnommen werden, wodurch die Batterieschalung für mehrerer Umschläge am Tag zur Verfügung steht.

Durch diese Technik werden Schmetterlingsschalungen schnell und präzise vorbereitet und die Batterieschalung schnell bestückt. Infolgedessen werden die Kapazität und Produktivität der Batterieschalung vervielfacht.

Wird zusätzlich eine Bypass-Station geschaffen, in der vorbereitete Schmetterlingsschalungen teilweise ausbetoniert zwischengelagert werden können, ist auch die Zugänglichkeit von Sandwichwänden in der Batterieschalung problemlos möglich.

Vorteile

  • Schalungsglatte Hauptsichtseiten der Betonfertigteile
  • Hochpräzise Fertigteile für den direkten Einsatz oder für Modulbauweise
  • Hochproduktive Batterieschalung
  • Kompatibel mit gängiger Robotertechnik (Laser, Schalungsroboter, Mattenschweißanlage etc.)
  • Fertigung von Sandwichwänden mit schalungsglatten Hauptsichtseiten
  • optimierte Warenlogistik entlang der Fertigungslinie

Einsatzgebiete

Produktionsanlage in einem Fertigteilwerk