ThermoPin®

Der GFK-Verbundanker für Sandwich- und Elementwände

Was ist der ThermoPin®?

Vorteile

Referenzen

Technische Daten

Was ist der ThermoPin®?

Der ThermoPin® ist ein vielfach erprobter Verbundanker für Sandwich- und Elementwände aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Der GFK-Stab leitet kaum Wärme und wird anstelle von herkömmlichen Verbundankern zur Verbindung von Vorsatz- und Tragschale kerngedämmter Betonfertigteile eingesetzt.

Der ThermoPin® durchstößt die Dämmung ohne dabei selbst ein Wärmeleiter zu sein. Wärmeverlust durch Verbundanker durch die Dämmung hindurch sind folglich ausgeschlossen.

thermowand-thermopin-915

Der Einbau ist spielend leicht. Nach Betonage der Erstschale wird der ThermoPin® durch die aufgelegte Dämmung bis zum Anschlag der Manschette in den Frischbeton gesteckt. Die Manschette garantiert die optimale Einbindetiefe und dient zusätzlich als Feuchtigkeitssperre. Im Fall einer Sandwichwand wird einfach die nächste Schicht betoniert, bei einer Elementwand wird die erhärtete Erstschale in die Zweitschale eingewendet. Durch seine konischen Enden und seine in Stabrichtung durchgängig und unverletzt verlaufenden Glasfasern hat der ThermoPin® einen besonders hohen Ausreißwiderstand.

bgrci

Bauaufsichtlich zugelassen