ProElast® System

ProElast® - System

Das zuverlässige ProElast® System ist ein außenliegendes Abdichtungssystem für Arbeitsfugen und Sollrissquerschnitte, das hohem Wasserdruck widersteht.

Das geprüfte ProElast® System ist ein einfach zu verarbeitendes, 2-teiliges Abdichtungssystem. Es besteht aus der widerstandsfähigen ProElast® EPDM Folie und den haftstarken InnoElast® Kleb- und Dichtstoffen. Das ProElast® System ist eine außenliegende, streifenförmige Abdichtung von Arbeits und Sollrissfugen. Das System zeichnet sich neben seiner hohen Wasserdichtigkeit durch eine hohe UV- und Witterungsbeständigkeit aus.
Das ProElast® System profitiert von den einzigartigen Haft- und Verarbeitungseigenschaften des InnoElast®. So lässt sich das System bereits ab -3 ºC Bauteiltemperatur und auf matt-feuchten Untergründen verarbeiten.

Vorteile

  • Druckwasserdicht bis zu 2 bar
  • Anwendung auf feuchten Oberflächen oder eisfreiem Untergrund ab -3°C
  • Witterungs- und UV-beständig
  • InnoElast Typ 2 = hohe chemische Beständigkeit
  • Ohne Primer anwendbar

 

Gängige Anwendungen sind die nachträgliche Abdichtung von Bauteilfugen, Rissen und Spalten in Kellern, Schächten, Behältern, Wänden, Sockeln aber auch von Dächern.

Einsatzgebiete

*keine Zulassung nach AwSV